Angebote zu "Pflege" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Babysitter, 48147
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ich bin Isabell O. und habe Sport und Gesundheitswissenschaften/Pflege auf Lehramt studiert. Mein Masterstudium habe ich soeben absolviert und bevor ich Mitte nächsten Jahres mein Referendariat beginne, arbeite ich aktuell Vormittags in einer Arztpraxis. Während meines Studiums habe ich bereits an verschiedenen Schulen in der Hausaufgabenbetreuung und als AG Leitung gearbeitet sowie Kindertraining im Turnen und in der Leichtathletik geleitet. Gerne möchte ich nun nachmittags wieder mit Kindern arbeiten.

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Babysitter, 59939
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ich habe mit 15 bereits einen Babysitter-Kurs belegt und im Anschluss 2 Jahre auf ein Mädchen im Grundschulalter aufgepasst. Zudem habe ich an einem Projekt teilgenommen in dem ich ein Jahr lang Zeit mit einem verhaltensauffälligen Kind verbracht habe um diesem bei der Entwicklung zu helfen. Nach meinem Abitur mit den Schwerpunkten Biologie und Erziehungswissenschaften habe ich ein FSJ an einer Förderschule für Kinder mit Lern- und/oder körperlich/motorischer Berhinderung gearbeitet. Hier waren nicht nur Betreuung und Unterstützung im schulischen Bereich meine Aufgaben, sondern auch die Pflege dieser Kinder. Momentan studiere ich Lehramt für sonderpädagogische Förderung in Dortmund. Meine Fächer sind Biologie und mathematische Grundbildung. Ich bin ein fürsorglicher und liebevoller Mensch, habe keine Probleme mit Haustieren und bin Nichtraucherin. Ich würde mich freuen, wenn Sie Interesse hätten. Liebe Grüße, Janne M.

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Babysitter, 52249
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hallo ihr Lieben, als Babysitter bin ich im Privatleben seit 2017 tätig. Meine abgeschlossene Ausbildung als Kauffrau habe ich 2018 erfolgreich beendet. Leider war dieser Werdegang für mich zukünftig nicht vorstellbar. Daher studiere ich seither Lehramt in Köln. Neben meinem Studium arbeite ich seit 2 1/2 Jahren als Schulbegleitung/Integrationshelferin an einer Förderschule. Daher sind Tätigkeiten wie Pflege, Unterstützung beim Essen oder Ähnliches selbsverständlich für mich. Auch weiterhin möchte ich nebenbei in der Betreuung arbeiten und freue mich daher sehr, wenn Euererseits Interesse besteht und die Beziehung zwischen mir und Euren Kindern positiv gestimmt ist, auf eine zukünftige (regelmäßige) Zusammenarbeit. Diese kann und darf auch gerne Vormittags stattfinden, an 2-3 Tagen in der Woche muss ich nicht zur Uni. P.s.: Bisher habe ich nur 2 Kinder gleichzeitig betreut. 3 Kinder sind für mich generell auch vorstellbar, einfach gerne anfragen. Liebe Grüße Jana

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Babysitter, 10713
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sehr geehrte Damen und Herren, mein Name ist Nathalie. Im Jahr 2018 absolvierte ich erfolgreich meine Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin. Während der Ausbildungszeit konnte ich viele wertvolle Erfahrungen im Umgang mit Kindern im Alter von 1-6 Jahren sammeln und mein Horizont im pädagogischen Kontext stark erweitern. Die Ausbildung gestaltete sich dual, sodass ich an drei Tagen in der Woche in einer größeren Kita arbeitete und ein wertvoller Teil des Teams wurde. Nebenbei jobbte ich mehrere Jahre als Babysitterin und gewann Kontakt zu Familien, zu denen ich noch immer ein sehr gutes Verhältnis pflege. Zuvor arbeitete ich als Au-Pair, im Zuge eines Praktikums im Naturschutz, als auch als Bouldertrainerin, immer wieder mit Kindern und Jugendlichen zusammen. Heute studiere ich Biologie und Philosophie auf Lehramt an der Freien Universität. Noch immer bereitet es mir große Freude mit Kindern zusammenzuarbeiten, sie aufwachsen zu sehen und sie ein Stück ihres Weges zu begleiten.  Falls Sie auf der Suche nach Unterstützung in Ihrer Kindererziehung sind, melden Sie sich gerne per e-mail bei mir. Meine Kontaktdaten sind im Profil hinterlegt. Liebe Grüße, Nathalie

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Candidate Profiling
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Personaler müssen heute Jim Rockford, Sherlock Holmes und Lisbeth Salander in einer Person sein: Sie brauchen detektivisches Gespür. Die Wirtschaft boomt, der Fachkräftemangel weitet sich aus. In der Menge der Jobangebote verliert die klassische Stellenanzeige in der Zeitung und im Internet ihre Wirkung. Und die Personalbeschaffung in Schulen und Hochschulen deckt nicht den Bedarf an berufserfahrenen Kräften. Employer Branding ist als oberflächliche Arbeitgeberwerbung enttarnt, und ohne Unterscheidbarkeit gehen Unternehmen im Wettbewerb um knappe Arbeitskräfte unter.An dieser Stelle setzt Candidate Profiling an. Gleichermaßen Such- wie Differenzierungsstrategie, geht es unter einem völlig neuen Blickwinkel an die Aufgabe der Personalbeschaffung heran. Die Suche setzt dort an, wo die Zielgruppen tatsächlich sind: nicht in der virtuellen Welt, sondern im echten Leben. Dazu muss man zwei Dinge wissen: Was tun die Mitarbeiter in spe, wenn sie gerade keine Mitarbeiter sind ? vor Dienstbeginn, in der Mittagspause, am Abend, am Wochenende, im Urlaub? Und wie bringt man sie auf den Geschmack, wenn sie gerade nicht mit einem Jobangebot rechnen?Candidate Profiling geht strategisch vor ? genau wie Kriminalisten: Sie ermitteln Motive von Personen, untersuchen Lebenswelten, leiten daraus ihre Erkenntnisse ab und erstellen Profile.Die Autoren beraten und unterstützen seit vielen Jahren Personalverantwortliche und Recruiter bei der Mitarbeitersuche. Als professionelle Kommunikatoren sind sie versiert in der zielgruppengerechten Ansprache von Menschen. Neben der ausführlichen Vorstellung des Konzepts begründet das Buch schlüssig den notwendigen Paradigmenwechsel bei der Kandidatenansprache in Zeiten knapper Arbeitskräfte. Mit zahlreichen Beispielen aus Branchen und Berufen, in denen qualifizierte Fachkräfte Mangelware sind (Gastronomie, Ingenieurwissenschaften und Technik, IT, Lehramt, Medizin, Naturwissenschaft, Pflege, Sozialwesen, Technik/Mechatronik, Vertrieb, Wirtschaftswissenschaft, Paketzusteller und Berufskraftfahrer), zeigt es, wie die Methode des ?Profilings? zu einer zielführenden Suchstrategie wird.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Entwicklungen im Lehramt für Gesundheit und Pflege
46,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der Band zeigt Entwicklungslinien der qualitativen Forschung in den Bereichen Fachdidaktik Gesundheit und Pflege, Gesundheitswissenschaft und Pflegewissenschaft auf und führt anhand ausgewählter Projekte in verschiedene Methoden der qualitativen Sozialforschung ein. Die Themen des Bandes sind besonders für Lehrkräfte im Bereich Gesundheit und Pflege von Bedeutung: • Professionalisierung von Lehrkräften im Bereich Gesundheit und Pflege • Fachdidaktische Forschung am Lernort Schule • Fachdidaktische Forschung am Lernort berufliche Praxis • Gesundheits- und pflegewissenschaftliche Forschung zu beruflichen und ausserberuflichen Gesundheits- und Pflegeleistungen

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Candidate Profiling
45,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Personaler müssen heute Jim Rockford, Sherlock Holmes und Lisbeth Salander in einer Person sein: Sie brauchen detektivisches Gespür. Die Wirtschaft boomt, der Fachkräftemangel weitet sich aus. In der Menge der Jobangebote verliert die klassische Stellenanzeige in der Zeitung und im Internet ihre Wirkung. Und die Personalbeschaffung in Schulen und Hochschulen deckt nicht den Bedarf an berufserfahrenen Kräften. Employer Branding ist als oberflächliche Arbeitgeberwerbung enttarnt, und ohne Unterscheidbarkeit gehen Unternehmen im Wettbewerb um knappe Arbeitskräfte unter. An dieser Stelle setzt Candidate Profiling an. Gleichermassen Such- wie Differenzierungsstrategie, geht es unter einem völlig neuen Blickwinkel an die Aufgabe der Personalbeschaffung heran. Die Suche setzt dort an, wo die Zielgruppen tatsächlich sind: nicht in der virtuellen Welt, sondern im echten Leben. Dazu muss man zwei Dinge wissen: Was tun die Mitarbeiter in spe, wenn sie gerade keine Mitarbeiter sind ? vor Dienstbeginn, in der Mittagspause, am Abend, am Wochenende, im Urlaub? Und wie bringt man sie auf den Geschmack, wenn sie gerade nicht mit einem Jobangebot rechnen? Candidate Profiling geht strategisch vor ? genau wie Kriminalisten: Sie ermitteln Motive von Personen, untersuchen Lebenswelten, leiten daraus ihre Erkenntnisse ab und erstellen Profile. Die Autoren beraten und unterstützen seit vielen Jahren Personalverantwortliche und Recruiter bei der Mitarbeitersuche. Als professionelle Kommunikatoren sind sie versiert in der zielgruppengerechten Ansprache von Menschen. Neben der ausführlichen Vorstellung des Konzepts begründet das Buch schlüssig den notwendigen Paradigmenwechsel bei der Kandidatenansprache in Zeiten knapper Arbeitskräfte. Mit zahlreichen Beispielen aus Branchen und Berufen, in denen qualifizierte Fachkräfte Mangelware sind (Gastronomie, Ingenieurwissenschaften und Technik, IT, Lehramt, Medizin, Naturwissenschaft, Pflege, Sozialwesen, Technik/Mechatronik, Vertrieb, Wirtschaftswissenschaft, Paketzusteller und Berufskraftfahrer), zeigt es, wie die Methode des ?Profilings? zu einer zielführenden Suchstrategie wird.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Pflege und Medizin: Interdisziplinäre Zusammena...
79,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pflegewissenschaften, Note: 1,15, Universität Bremen (Studiengang Lehramt Pflegewissenschaft), 136 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit geht es um die Aspekte der Kooperation und Kommunikation in der interdisziplinären Zusammenarbeit von Pflege und Medizin unter stationären Rahmenbedingungen. Einführend wird diesbezüglich die derzeitige Situation des Krankenhausgeschehens und der aktuelle Forschungsstand der berufsübergreifenden Zusammenarbeit dargestellt. Daran anschliessend werden die themenrelevanten Fragestellungen, Thesen und Zielsetzungen der vorliegenden Arbeit erläutert sowie die Untersuchungsmethode vorgestellt. Im abschliessenden Kapitel wird ein Überblick auf den Ablauf der Untersuchung gegeben. Während es in anderen Wirtschaftsbereichen aufgrund neuer Konzepte der Arbeitsorganisation und veränderten Arbeitsinhalten zu einer Renaissance der Team- bzw. Gruppenarbeit und einer einhergehenden Diskussion der Schlüsselqualifizierung zur Kooperationsfähigkeit kam, scheint sich die interdisziplinäre, obligate Zusammenarbeit von Pflegenden und MedizinerInnen nur schwerfällig diesen neuen Vorstellungen zu öffnen. Aufgrund gesellschaftlicher und gesundheitsökonomischer Veränderungen müssen nunmehr aber die traditionellen Organisationsstrukturen der berufsübergreifenden Zusammenarbeit in Frage gestellt werden, um eine zeitgemässe, effektive und für alle Parteien gleichermassen befriedigende Arbeitsgestaltung zu erreichen, denn 'für das Erleben und Verhalten des Menschen in Organisationen ist es nicht unerheblich, ob Kooperation gelingt oder scheitert' (von Rosenstiel 1992). Dies betrifft im Jahr 2000 im Sinne dieser Arbeit 108 696 Ärzte und Ärztinnen und 332 269 Pflegenden in insgesamt 2242 Krankenhäusern der Bundesrepublik.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Arbeitsorganisation im Krankenhaus. Die Hierarc...
14,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pflegewissenschaften, Note: 1,15, Universität Bremen (Studiengang Lehramt Pflegewissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Krankenhaus als Institution stellt eine Einrichtung der personenbezogenen Dienstleistung besonderer Art dar, die den gesellschaftlichen Auftrag der pflegerisch-medizinischen Versorgung und Betreuung der Kranken unter den drei Zielsetzungen Professionalität, Humanität und Wirtschaftlichkeit zu erfüllen hat. Zur Erfüllung dieser Aufgabe haben sich im Laufe der Zeit drei wesentliche Hauptfunktionskreise (Pflege, Verwaltung und medizinische Versorgung) im System Krankenhaus herausgebildet, die in direkter und indirekter Weise für die Versorgung und Betreuung der PatientInnen zuständig sind, wobei der medizinische und pflegerische Dienst im Mittelpunkt der patientenbezogenen Dienstleistungen steht. Der Verwaltung als drittes grosses Subsystem kommt innerhalb der Organisation Krankenhaus eine herausragende Stellung für die Sicherung der Betriebsabläufe, für die Administration im engeren Sinne und vor allem für die Sicherung der Wirtschaftlichkeit zu. Unterstützt wird der medizinische und pflegerische Bereich zudem durch die Tätigkeiten der übrigen Funktions- und Berufsgruppen. Aus dem Inhalt: - Kommunikation im Hierarchiesystem Krankenhaus - Funktionspflege - Organisationsstruktur

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot